Betriebsservice

…Potenziale von Menschen mit Behinderung erkennen
und für das eigene Unternehmen nutzen.

Das Chance B Betriebsservice bietet Ihrem Unternehmen ein maßgeschneidertes Serviceangebot rund um das Thema „Arbeit und Behinderung“. Abgestimmt auf Ihren Betrieb, Ihre Anforderungen und Bedürfnisse beraten wir gezielt und kostenlos über die Möglichkeiten, die Chancen und den Nutzen inklusiver Beschäftigung.

Betriebsservice – Information, Beratung und Umsetzungskompetenz aus „einer Hand“.

Im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Gesprächs informieren wir u.a. zu folgenden Themen:

  • Ausgleichstaxe und Möglichkeiten zur Erfüllung der Einstellungspflicht
  • Beratung zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Einstellung von Menschen mit Behinderung
  • Organisation, Koordination und Durchführung von Recruitingmaßnahmen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung
  • Abbau von Barrieren im Arbeitsumfeld
  • Leistungs- und Arbeitsfähigkeit von MitarbeiterInnen wiederherstellen, fördern und erhalten
  • Informationen zu den Angeboten des Netzwerks Beruflicher Integration und weiterer Dienstleistungen in der Region
  • Krisenintervention und im Bedarfsfall „Outplacement-Beratung“
  • Workshops und Sensibilisierungsmaßnahmen zum Thema „Arbeit und Behinderung“
Vielfalt zahlt sich aus.

Wirtschaftlicher und sozialer Mehrwert durch…

Kostensenkung im Unternehmen

  • Einsparung der Ausgleichstaxe (Einstellungspflicht ab 25 MitarbeiterInnen)
  • Senkung der Lohnnebenkosten
  • Individuelle Fördermöglichkeiten / Lohnkostenzuschüsse

Verbesserung von Betriebsklima und Unternehmens-Image

  • Offene und tolerante Unternehmenskultur
  • Wahrnehmung sozialer Verantwortung in der Region
  • Positionierung als „Vorzeigeunternehmen“
  • Gelebtes CSR (Coporate Social Responsibility)

Die Vorteile von „mehr Vielfalt“ im Betrieb

  • Zugang zu neuen „Talente-Pools“
  • Menschen mit Behinderung als ExpertInnen zur Erschließung neuer Zielgruppen und Märkte
  • Entlastung von Fachkräften („Job-Carving“)
  • Potenziale, Leistungsfähigkeit, Kreativität und Loyalität von Menschen mit Behinderung erkennen und nutzen

 Sie repräsentieren ein oststeirisches Unternehmen und wollen mehr über die Vorteile inklusiver Beschäftigung erfahren? Dann zögern Sie nicht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie uns (kostenlos und unverbindlich) über die Möglichkeiten und den Nutzen der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung für Ihr Unternehmen sprechen. Wir freuen uns darauf!

Ihr Ansprechpartner:
Klaus Halmdienst, MA: 0664 60409305 / klaus.halmdienst@chanceb.at
(Zuständig für die Bezirke: Weiz, Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark)

Weitere Informationen finden Sie auch unter: https://neba.at/betriebsservice

LOGO_BS

Standort