• 20200523_063645_0000

22.5.2020

Coronavirus: Schritt für Schritt zurück zum Alltag

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich die Chance B für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein, bringt dazu Konzepte und Dienste in die östliche Steiermark. Mit unseren Leistungen für Bildung, Arbeit, Wohnen und Gesundheit von der Kindheit bis ins Alter wollen wir an der Seite von Menschen sein, damit das Leben hier in der Region besser gelingen kann.

In diesem Jahr 2020 stellt uns das bisher unbekannte Corona-Virus in allen Lebenslagen vor neue Anforderungen. In der ersten Phase der von der Regierung verordneten Ausgangsbeschränkungen hatte die Reduzierung des Ansteckungsrisikos allerhöchste Priorität. Auch in der Chance B galt als höchstes Ziel: alle Menschen – Kundinnen und Kunden, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – sollen gesund bleiben. Das war und ist ein hoher Anspruch. Dafür tun alle im Chance B Team ihr Bestes – im Beruflichen wie im Privaten – und übernehmen Verantwortung für sich selbst und für ihre Mitmenschen. Wir haben in dieser ersten Phase in den einzelnen Chance B Diensten eine Vielzahl an Maßnahmen gesetzt, die unser Angebot eingeschränkt oder verändert haben. Viele Familien haben in dieser Zeit die Ausgangsbeschränkungen eingehalten und mit uns vereinbart, die Betreuung selbst zu übernehmen und Dienste derzeit nicht oder nicht in vollem Umfang in Anspruch zu nehmen.

Für den Zusammenhalt in dieser kritischen Zeit möchten wir allen Kundinnen und Kunden, Angehörigen, Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern sowie auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich danken!

Seit 1. Mai 2020 sind die Weichen nun wieder auf „Öffnung“ gestellt. In allen Lebensbereichen richten sich die Menschen darauf aus, den bisher üblichen Alltag leben zu können. Wir sind in allen Chance B Bereichen sehr zügig und offen in diese sogenannte „Phase II“ gegangen – hier halten wir uns an die Vorgaben der Auftraggeber und nach den Interessen und Bedarfen der Kundinnen und Kunden und deren Familien gestalten wir unsere Dienste und Angebote.  Unsere Chance B Führungskräfte managen die Erneuerung unserer Dienste sehr verantwortungsvoll. Dabei bleiben wir achtsam und wollen die Risiken der Ansteckung weiterhin angemessen berücksichtigen. Näheres zu unseren einzelnen Leistungen und Ihre unmittelbaren Ansprechpersonen finden Sie wie immer hier auf der Website.

Damit wir nun gut an der Seite unserer Kundinnen und Kunden und deren Familien sein und arbeiten können, sind wir mit allen Beteiligten vermehrt im Gespräch und unsere Chance B Werte Kooperation, Individualität und Innovation sind noch einmal mehr gefragt als bisher.

Unser Newsletter zum Download gibt Ihnen einen kompakten Einblick in das erste Quartal der Chance B:

-

"Wir sind im Jänner aus dem gesicherten Hafen ausgelaufen und haben uns auf eine vielfältige und spannende Reise durch’s Jahr 2020 gefreut. Anfang März sind wir dann in einige Unwetter geraten, haben Sturmböen abgewettert, bisher noch keinen Tag der Flaute erlebt und befinden uns seit Mitte Mai in einer gesicherten Ankerbucht. Für’s neuerliche Auslaufen in die zweite Etappe auf diesem Törn in einem Jahr mit ungewissen Umwelteinflüssen wünschen wir uns eine stabile Flotte mit einer gesunden Crew, ausreichend gute Versorgung mit allem, was wir für diese Reise brauchen und einen guten Wind!“

Mag.a Eva Skergeth-Lopič, Geschäftsführerin der Chance B Firmengruppe