• Krampus und Nikolaus stehen rund um die Geschäftsführung Eva Skergeth-Lopic

7.12.2018

Überraschungsgast bei der diesjährigen Chance B - Weihnachtsfeier

Wie jedes Jahr feierte die Chance B Firmengruppe mit ihren derzeit 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Weihnachten im Stadtsaal des forumKloster. Und doch war es dieses Jahr ein bisschen anders: Ein Überraschungsgast mischte sich ins Bühnengeschehen!

Der Nikolaus kam vorbei - so wie es sich für den 6. Dezember gehört. Und mit seinem frechen Begleiter, dem Krampus, brachte der altbekannte Bischof die anwesenden 350 Menschen richtig zum Lachen. Selbstverständlich hatte er auch Geschenke mitgebracht - vor allem für die Menschen in der Chance B, die sich ehrenamtlich engagieren. Dazu gehört allen voran der Vereinsvorstand und natürlich alle Freiwilligen, die sich in der Chance B regelmäßig einbringen und mithelfen.

Großes Novum in der Chance B Firmengruppe: Ein Konzern-Betriebsrat nimmt ab sofort seine Arbeit auf. Diese Neuheit faszinierte den Nikolaus besonders und er wünschte sich gleich mal eine Probeabstimmung. Allerdings wollte keiner der Gäste streiken sondern unbedingt die stimmungsvollen Töne des Chance B-Chors hören.

Danach ging's zum köstlichen Buffet des Genusshandwerks - umrahmt von guter Musik durch das Band Trio EMM rund um Stefan Matl und Maria Pucher. Ein gelungene, stimmungsvolle Weihnachtsfeier der Chance B - Firmengruppe am Nikolaustag!