• Menschen sitzen beim Tisch und spielen ein Brettspiel

Trainingswohnen

Wohnen mit Betreuung nach Bedarf.

Zielgruppe:

Menschen, die eine höhere Selbständigkeit erlangen wollen, um in der Zukunft mit einer mobilen Unterstützung leben zu können.

Unser Angebot für Sie:

Befristete Wohnbetreuung für Personen mit mittlerem bis höchstem Unterstützungsbedarf

So arbeiten wir:
  • Alltagsbegleitung in allen Belangen des täglichen Lebens
  • Förderung der Selbständigkeit in Haushaltsführung und Gesundheit
  • Gestaltung der Freizeit und Erholungsphasen
  • Zusammenarbeit im sozialen Netzwerk und Pflege von sozialen Kontakten
  • Unterstützte Kommunikation für bestmögliche Selbst- und Mitbestimmung
  • Sexualpädagogische Begleitung
  • Bei Bedarf: Hilfe während der Nacht
  • Offen für Familien, Freundinnen und Freunde
Was uns besonders wichtig ist:
  • Inklusion
  • Selbstbestimmung
  • Selbständigkeit
  • Kooperation
  • Wertschätzung und Respekt
So kommen Sie zu unserer Leistung (Antrag und Kosten):

Wir arbeiten mit Personen, die laut § 18 Steiermärkisches Behindertengesetz Anspruch auf die Leistung „Vollzeitbetreuung“ haben.

  • Antragstellung bei der Wohnsitzbehörde oder der Bezirkshauptmannschaft.
  • Feststellung des individuellen Hilfebedarfs mittels Gutachten.
  • Kostenübernahme per Bescheid.
Öffnungszeit, in der wir aktive Betreuung anbieten:

Montag bis Freitag: von 6 - 8 Uhr und von 16 - 22 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 6 - 22 Uhr

Wir unterstützen den Bereich Inklusion, daher ist Trainingswohnen auf 3 Jahre befristet und bereitet die Bewohnerinnen und Bewohner auf eine mobile Leistung vor.

Menschen mit einer psychischen Erkrankung, erhöhten medizinischen Bedarf und Fremd- oder Selbstgefährdungstendenzen können wir leider keinen Wohnplatz anbieten.

sonja kreitzer

Sonja Kreitzer

Leitung Wohnverbund

+43 664 60 40 92 02
sonja.kreitzer@chanceb.at

Erreichbarkeit:
Mo-Do

Manuel Hois

Manuel Hois

Pädagogische Leitung "Wohnverbund"

+43 664 60 40 92 05
+43 3112 4911 3010
manuel.hois@chanceb.at